Musikalische Ausbildung:

Erster Stimmbildungsunterricht bei Herta Holub. Studium Konzertfach Sologesang, Opernlehrgang und IGP mit Schwerpunkt musikalische Früherziehung an der Anton Bruckner Privatuniversität bei Prof. Gerald Trabesinger.

Unterrichtstätigkeit an der Musikschule der Stadt Linz (Singschule, seit 2002 auch als Stimmbildnerin) und seit 2001 beim Musikschulverband Allhartsberg-Kematen-Sonntagberg.

Neben solistischer Tätigkeit, wie der Hauptrolle in den Musicals „Blue“ und „Wasser“, Mitwirkung bei den Operettenfestspielen in Bad Ischl, den Festspielen in Bad Hall, beim „Festival Steyr“, sowie in zahlreichen Ensembles wie dem „Chorus discantus“, dem „Ensemble Danubia Linz – Wien“ , den „Cantores Dei“, dem Ensemble „Die chorreichen 17“ und dem Chor „Ad Libitum“.

 

„Wer täglich singt, dass alles schallt, wird 99 Jahre alt!“

„Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass regelmäßiges Singen so gesund ist, dass es ärztlich verordnet werden sollte!“
– MEDIZINpopulär, März 2008