Administrative Tätigkeiten:

Schüler-, Eltern- und  Lehrerverwaltung, Schulgeldvorschreibung, Wartung der Homepage, …

Musikalische Ausbildung:

Erste musikalische Erfahrungen mit acht Jahren auf dem Akkordeon.

Musikschullehrerausbildung beim NÖMW von 1994-1998 für Blockflöte / Nebenfach Klavier  bei Prof. Theresia Köck und Prof. Rahel Stoelger an der Universität für Musik und darstellende Kunst  Wien.

2008 Abschluss der Zusatzausbildung „Qualifikation für rhythmische Erziehung“ beim Bildungswerk Rhythmik e.V. zur Rhythmikerin.

Lehrgangsleitung: Mag. Monika Mayr. Abschluss Aufbaukurs „Rhythmische Erziehung mit Grund- und Volksschulkindern“ beim Bildungswerk Rhythmik im September 2010.

2012 Abschluss Lehrgang „Klassenmusizieren“ – „Rhythmusklasse“ des Musikschulmanagement Niederösterreich in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich und dem Landesschulrat Niederösterreich.

Unterrichtstätigkeit an unsere Schule in den Fächern Blockflöte, Elementare Musikpädagogik, Rhythmik, Eltern-Kind-Musikgruppe, Schulkooperation in den Volksschulen Rosenau und Kematen.

Unterrichtstätigkeit in den Fächern Rhythmik und Stabspiel an der pädagogischen Hochschule Baden im Bereich „Fortbildung für Volksschulpädagoginnen“.

 

Ich versuche jedes Kind seiner persönlichen Individualität entsprechend zu fördern.

„Die Musik aber ist der wichtigste Teil der Erziehung: Rhythmen und  Töne dringen am tiefsten in die Seele und erschüttern sie am gewaltigsten.“
– Plato

„Pflege die Musik – das ist die Ausbildung der inneren Harmonie.“
– Konfuzius