Musikalische Ausbildung:

Bereits im Kindesalter erhielt Laura Hinterleitner Querflöten Unterricht an der Musikschule „Region Sonntagberg“. Sie bekam Harfenunterricht bei Martina Rifesser an der Landesmusikschule Wels. Derzeit befindet sich die junge Harfenistin im Vorbereitungslehrgang für Konzertfach Harfe an der Anton Bruckner Privatuniversität. Als Preisträgerin bei Wettbewerben in Innsbruck und Niederösterreich ist sie Mitglied diverser Volksmusikensembles in Nieder- und Oberösterreich. Mit Orchestern wie dem Johann Strauß Ensemble Ybbstal, dem Kammerorchester Waidhofen/Ybbs, dem Sinfonieorchester Wels, dem Jugendsinfonieorchester Oberösterreich und noch vielen mehr, konzertierte die junge Harfenistin im In- sowie auch im Ausland.