Erster Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren. Ab 1978 Klavierunterricht am Kärntner Landeskonservatorium.

Studium Klavierpädagogik an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien bei Prof. A. Cox. Abschluss IGP 1 1993 mit Auszeichnung, Abschluss IGP II (Mag.art) 1996. Abschluss Konzertfachstudium in der Schweiz bei Prof. E. Henz-Diemand.

Konzerttätigkeit: Internationales Musikfestival Styriate (2006, 2008), Internationale Musikwochen Millstadt (2000, 2002, 2006, 2010), Eisenstadt „Liszt-Fenster“, Italien (Udine; Vicenza – Teatro Olimpico), Schweiz (z.B. Aarua).

Seit 1994 Unterrichtstätigkeit an mehreren Musikschulen in Niederösterreich.

 

In meiner Arbeit als Klavierlehrer versuche ich meinen Klavierunterricht auf jeden Fall individuell abzustimmen. Jeder lernt nach seinen Wünschen und  Fähigkeiten Klaviermusik in Stilrichtungen wie Klassik, Pop, Filmmusik, Avantgarde…